Turniererfolge 2017

Januar

GERMAN OPEN 2017

Platz 5 für Julia Ronken bei den German Open.

Zu den diesjährigen German Open in Hamburg reiste Julia Ronken mit der Nationalmannschaft und startete dort in der Gewichtsklasse Damen -53 kg.

Den ersten Kampf gewann sie gegen Mathilde Dourdin, eine Kontrahentin aus Frankreich, mit 9:5.

Im zweiten Kampf gewann Julia souverän mit 20:9 gegen Abdreea Marcu, eine Kontrahentin von der Rumänischen Nationalmannschaft.

Im Viertelfinale unterlag Julia denkbar knapp im Golden Point gegen die deutsche Kontrahentin Madeline Folgmann.

5. Platz German Open 2017

BGN-POKAL VELBERT

Kathrin Kimmling [Damen -57 kg]     1. Platz

Alina Przygoda [Damen -53 kg]       1. Platz

Mamali Jafari [Herren -68 kg]          1. Platz

Sina Allkemper [Damen -73 kg]        2. Platz

Angela Müller [Damen -46 kg]         2. Platz

Koray Gündasli [Jugend B -41 kg]     2. Platz

Davud Zecic [Jugend A -63 kg]        3. Platz

BGN-Pokal Velbert 2017

Februar

Deutsche Meisterschaft 2017

Auf der diesjährigen Deutschen Meisterschaft in Ingolstadt erkämpfte Julia Ronken in der Gewichtklasse Damen bis 53 kg die Bronze-MedaillieGratuliation

Mai

MOLDOVA OPEN 2017

Julia Ronken sichert sich die Bronze bei den Moldova Open 2017.  Im Halbfinale unterlag sie, trotz zwischenzeitlicher Führung, der erfahrenen Kontrahentin aus Ungarn.

Bronze Moldova Open 2017

Juni

LUXEMBORG OPEN 2017

Auf dem diesjährige G1-Turnier Luxemburg Open starteten Julia Ronken in der Gewichtsklasse Damen  -53 kg und Kathrin Kimmling in der Gewichtsklasse Damen -57 kg.

 

Im ersten Kampf musste Julia gegen eine Gegnerin aus Belgien antreten. Sie gewann diesen souverän  mit 20:1.

Kathrin traf auf eine Gegnerin aus Finnland und verlor den Kampf leider.

Auf Julia wartete im  zweten Kampf eine Kontrahentin aus den USA. Nach einem spannenden Kampf und dem Endstand von  5:5 entschied Julia den Kampf für sich im Golden Pont mit 3:0.

Im dritten Kampf konnte Julia sich gegen  die Gegnerin aus Griechenland behaupten. Nach dem Endstand von 6:6 entschied Julia auch diesen  Kampf für sich mit 1:0 im Golden Point.

Im Finale traf sie auf die deutsche Roxana Nothaft und verlor nur  knapp mir 6:7 Punkten und sicherte sich die Silber-Medaille.

 

Herzlichen Glückwunsch

Silber Luxemborg Open 2017

Juli

Landesmeisterschaft 2017

Auch bei der diesjährigen Landes-Einzelmeisterschaft der NWTU in Unna am 08. Juli 2017 konnte sich die  Mannschaft des TSC gut verkaufen.

 

Kaan Nedin Yilmaz (Jugend A männlich -45kg) konnte sich trotz starker Leistung und hohem Engagement nicht  gegen seinen Kontrahenten durchsetzen und belegte damit in einem starken Feld den dritten Platz.

 

Dominik Vöck (Senioren männlich -87kg) feierte nach zwei Jahren sein Comeback auf der Taekwondo-Kampf- fläche. Souverän setzte er sich in den ersten beiden Runden in Führung, die er in der dritten, hart umkämpftem  Runde, leider nicht halten konnte und so mit 15:12 Punkten knapp verlor.

 

Mohammadali Jafari (Senioren männlich -68kg) musste sich im größten Starterfeld in seiner Klasse beweisen,  noch dazu musste er gleich zum ersten Kampf des Tages ran. Diesen gestaltete er gleich spannend und  kämpfte sich durch in die nächste Runde. Hier musste er sich dann jedoch, nach ebenso spannendem und  knappen Kampf mit 9:10 Punkten knapp geschlagen geben.

 

Sujenth Suhan (Senioren männlich -63kg) machte es schon im ersten Kampf spannend. Nach einer bis auf die  letzte Sekunde aufregenden Aufholjagd setzte er sich mit 12:11 Punkten durch. Auch seine zweiten Kampf  meisterte er souverän und sicherte sich damit den Landesmeistertitel.

 

Kathrin Kimmling dominierte in ihrer Klasse (Damen -57kg). Im ersten Kampf setzte sie sich souverän gegen  ihre Gegnerin aus Düsseldorf mit 10:2 Punkten durch und kämpfte sich damit ins Finale. Hier ließ sie keine  Zweifel übrig und dominierte schon in der ersten Runde mit einer deutlichen zu null Führung, die sie auch in der  zweiten Runde ausbauen konnte. Nach Aufgabe der Gegnerin wurde Katrin schon vorzeitig Landesmeisterin

Alle Platzierungen im Überblick:

Kathrin Kimmling (Senioren -57kg)            1. Platz (Landesmeisterin)

Sujenth Suhan (Senioren -63kg)                1. Platz (Landesmeister)

Mohammadali Jafari (Senioren -68kg)       3. Platz

Kaan Nedim Yilmaz (Jugend A -45kg).      3. Platz

Dominik Vöck (Senioren -87kg)                 3.Platz

Landesmeisterschaft 2017

EUROPÄISCHE HOCHSCHULMEISTERSCHAFT 2017

Gold Studenten-Europameisterschaft 2017 Julia Ronken

Julia Ronken ist Europameisterin der Studierenden!  

 

Nach vier gewonnen Kämpfen über Studierende aus Portugal, Ungarn, Österreich und Deutschland in der Gewichtsklasse Damen -53 kg konnte Julia ihren Titel von 2015 verteidigen

Außerdem ist sie für die 29. Sommer-Universiade in Taipei nominiert! 

Die Sommer-Universiade ist nach den Olympischen Spielen die weltweit größte Multisportveranstaltung. Im Zeitraum vom 19. bis 30. August werden sich bei den Weltspielen der Studierenden in der taiwanischen  Metropole rund 13.000 Studierende aus über 150 Nationen einfinden und in knapp 22 Sportarten antreten.

Wir gratulieren Julia und wünschen ihr ganz viel Erfolg!

Oktober

DEUTSCHE HOCHSCHULMEISTERSCHAFT 2017

Bei der Deutschen Hochschulmeisterschaft in Ingelheim konnte sich die Studentin Alina Przygoda den Vizetitel in der Gewichtsklasse -57 kg erkämpfen.

Wir gratulieren zu diesem Erfolg!

Vizemeisterin Hochschulmeisterschaft 2017 Alina Przygoda
Vizemeisterin Hochschulmeisterschaft 2017 Alina Przygoda

November

ISRAEL OPEN 2017

Bronze Israel Open Pia Leonhardt
Bronze Israel Open Pia Leonhardt

Pia Leonhardt konnte sich bei den Israel Open erfolgreich den dritten Platz in der Gewichtsklasse -57 kg erkämpfen.

Herzlichen Glückwunsch zur Bronzemedaille!